Die BH-Größe richtig messen

Wie misst man die BH-Größe richtig? Nach Umfragen führender BH-Hersteller tragen in Deutschland zwischen 50 und 80 Prozent der Frauen die falsche BH Größe. Neben ästhetisch unschönen Verformungen unter eng anliegenden Kleidungsstücken, kann eine falsche BH-Größe auch zu gesundheitliche Schäden führen. Vor allem bei größeren Brüsten können falsche Größen zu Rücken- und Kopfschmerzen führen, wenn der BH nicht genügend Stabilität bringt.

 

Doch woher weiß man nun, ob der BH passt oder nicht? Das kannst du vor dem Spiegel selber überprüfen.

Nur wenn das Rückenteil parallel verläuft und auf einer Linie mit der Brust liegt, kann der BH deine Brust heben und den Rücken damit entlasten.

Deine Brüste füllen das Körbchen schön aus, sodass von der Seite betrachtet der Übergang zwischen Brust und BH fließend ist und keine zusätzlichen „Hügel“ entstehenen. Auch sollten die deine Cups keine Falten werfen.

Wenn der BH richtig sitzt, liegen Bügel und Steg flach auf dem Brustkorb auf. Steht der Steg ab, drückt ein oder liegt auf der Brust auf, passt der BH nicht gut.

Die Träger sollten weder in die Schulter einschneiden noch von dieser abrutschen

 

Ein oder mehrere Punkte haben nicht so ganz gepasst. Was kannst du jetzt tun?

Du kannst zu unseren freundlichen und kompetenten Beraterinnen ins Modehaus Kohl kommen. Diese helfen dir gerne beim Messen und der Wahl deiner neuen BH-Kollektion oder selber nachmessen und dann (wenn’s nicht passt) ins Modehaus Kohl evtl. zum nachmessen und neu einkleiden kommen.

 

DIY: Nachmessen zu Hause – Und so geht’s

Vorbereitung: Hol dir ein Maßband und stell dich aufrecht und entspannt vor einen Spiegel. Vielleicht kann dir ja auch eine Freundin helfen.

Unterbrustumfang messen: Lege das Maßband direkt und eng unter deiner Brust um den Brustkorb. Du sollst jedoch noch normal atmen können. Lies die Zahl ab und runde auf die nächste 5 oder 0 auf oder ab

Körbchengröße messen: Jetzt misst du deine Körbchengröße an der weitesten Stelle an deiner Brust. Dabei sollte das Maßband locker liegen, sodass hinterher auch das Körbchen die richtige Größe hat. Denk dran, das Maßband sollte auch am Rücken auf der selben Höhe liege, wie vorne. Lies jetzt die Zahl ab.

Die richtige BH-Größe: Nimm nun beide gemessenen Zahlen und lies in der Tabelle ab, welche BH-Größe du idealerweise benötigst.

BH Größentabelle mit Cups, Körbchengröße, Unterbrustweite

BH-Größentabelle für europäische Größen

Tipps für das BH-Einkaufen

Nicht frustriert sein, wenn trotz deiner Messung beim Einkaufen nicht gleich der erste BH perfekt sitzt. Probier mal die verschiedenen BH-Tpyen aus – also Bügel BH, Balconette BH, T-Shirt BH, Schalen BH oder Push-up.

Um bei der Anprobe den gewünschten Effekte zu sehen, ziehe immer ein T-Shirt oder das entsprechende Oberteil drüber. So siehst du, ob alles so aussieht, wie du es dir wünscht.

Schließe deinen BH beim Kauf auf der ersten/äußeren Harkenreihe. So kannst du wenn das Material beim Tragen etwas nachgibt, den BH noch etwas enger machen.

Jeder Tag soll von Beginn an die Chance auf den schönsten Tag haben – darum gönn dir zum neuen BH auch gleich den passenden Slip.

 

Welche BH-Marken wir dir im Modehaus Kohl bieten

Triumpf – Lascana – Esprit – Passionata